Im Prager-Eltern-Kind Programm, kurz PEKiP genannt, werden spielerisch Bewegungs- und Sinnesanregungen vermittelt, die dem jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder entsprechen. Daneben kommen wichtige Themen zur Sprache und die Eltern haben die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch. Ein Kurs beginnt, wenn das Baby ca. 8 bis 10 Wochen alt ist und läuft während des gesamten ersten Lebensjahres des Kindes.

Er ist in Blöcke mit je 15 Terminen aufgeteilt, zu denen sich Mütter oder Väter jeweils neu anmelden können.

  • Kosten: 1 Block von 15 Terminen kostet 135 €
  • Verantwortlich: Judith Seisum, Dipl. Pädagogin, PEKiP-Guppenleiterin (deutsch, englisch)
  • Ort: Familienzentrum Altstadt - St. Petersburger Str. 12 - 01069 Dresden

Termine

  • für Kinder, die im Mai 2020 geboren sind:
    freitags von 9:00 - 10:30 Uhr
  • für Kinder, die im Juni 2020 geboren sind:
    freitags von 11:00 - 12:30 Uhr
  • für Kinder, die im Juli 2020 geboren sind:
    freitags von 13:00 - 14:30 Uhr