Im Prager-Eltern-Kind Programm, kurz PEKiP genannt, werden spielerisch Bewegungs- und Sinnesanregungen vermittelt, die dem jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder entsprechen. Daneben kommen wichtige Themen zur Sprache und die Eltern haben die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch. Ein Kurs beginnt, wenn das Baby ca. 8 bis 10 Wochen alt ist und läuft während des gesamten ersten Lebensjahres des Kindes.

Er ist in Blöcke mit je 15 Terminen aufgeteilt, zu denen sich Mütter oder Väter jeweils neu anmelden können.

Bitte MIT Socken: In den Gruppenräumen des Familienzentrums Altstadt sind wir ohne Schuhe, aber bitte mit Socken unterwegs. Denn auf dem Fußboden, auf dem wir laufen; liegen, krabbeln und spielen Ihre Kinder. Sollten Sie Ihre Socken einmal vergessen haben, halten wir Socken (1,00 €) für Sie bereit!

  • Kosten: 1 Block von 15 Terminen kostet 150 € (PEKiP wird von der AOK PLUS als Angebot der "Kurse für die junge Familie" gefördert.)
  • Verantwortlich: Wera Stache, PEKiP-Guppenleiterin
  • Ort: KALEB-Zentrum - 1. OG - Bautzner Straße 52 - 01099 Dresden

Termine

  • Es finden bis auf Weiteres keine Kurse statt!