Manchmal können beim Stillen Probleme auftreten, welche die innige und entspannte Beziehung zwischen Mutter und Kind stören.

Dies können sein:
• Schmerzen beim Stillen
• wunde Brustwarzen
• Unsicherheit bei Stillpositionen, Stillrhythmus und Milchmenge
• mangelnde Gewichtszunahme beim Kind
• Saugschwäche bei Neugeborenen
• Milchstau, Brustentzündung
• Fragen zur Beikost
• Probleme beim Abstillen
• … und vieles mehr.

Zu diesen Themen erhalten Sie fachliche und individuelle Beratung und Unterstützung durch eine erfahrene Still- und Laktationsberaterin.
Außerdem ist eine Beratung über den optimalen Umgang und die Gabe der Flaschennahrung für Mütter, die nicht stillen, möglich.

Von Donnerstag bis Sonntag wenden Sie sich bitte persönlich an Frau Belka unter  monika.belka@gmx.de    

  • Kosten: 25 € pro Stunde (Ermäßigung möglich)
  • Verantwortlich: Monika Belka, Still- und Laktationsberaterin IBCLC
  • Ort: KALEB-Zentrum - 1. OG - Bautzner Straße 52 - 01099 Dresden

Termine

  • Beratungstermine nach individueller Terminvereinbarung.