Tanz zur Rückbildung mit Elementen aus dem orientalischen Tanz

Dein Körper hat ein Wunder vollbracht: 9 aufregende Erwartungsmonate sind vorbei, jetzt hältst du dein Baby auf den Armen und bewunderst es für seine kleinen und großen Entwicklungsschritte…

Für deinen Körper war das eine enorme Leistung. Auch jetzt, wenn du dein Baby trägst und mit allem Notwendigen versorgst, leistet er weiterhin sehr viel. So verdient auch dein Körper wieder in den Fokus zu rücken, um seine Rückbildung sanft und liebevoll zu unterstützen. Ich lade dich hierfür zum Tanzen ein!

Warum ausgerechnet Tanz? –Er richtet Deinen Körper wunderbar auf. Der Rücken wird lang und gerade, Bauchmuskeln kommen allmählich in ihre Kraft und bilden zusammen mit der Beckenbodenmuskulatur eine starke Körpermitte. Dies lässt dich nicht nur schöne Tanzbewegungen ausführen, sondern stärkt deinen Körper, um den typischen Beschwerden nach der Schwangerschaft vorzubeugen.

Mit Elementen aus dem orientalischen Tanz schwingen wir durch den Raum. Das ist eine stimmungsvolle Variante den Körper wieder aktiv und bewusst zu spüren, seine Signale und somit Bedürfnisse wahrzunehmen. Durch die Hingabe zur Musik und der rhythmischen Bewegung entdeckst du neue Seiten eigenen Könnens und verspürst Freude an der Bewegung!

Ich freue mich auf dich!

  • Kosten: Ein Block von 8 Terminen kostet 70 €. Die Kosten für diesen Kurs werden zurzeit nicht von der Krankenkasse erstattet. Anteile des Betrags werden an eine Hilfsorganisation in der Ukraine gespendet.
  • Verantwortlich: Lena Winter, Sozialpädagogin B. A. (deutsch, ukrainisch, russisch)
  • Ort: Familienzentrum Altstadt, St. Petersburger Straße 12, 01069 Dresden

Anmeldung bis 26.08. direkt:

Lena Winter
E-Mail: olena.winter.v@gmail.com
Tel.: 0176/ 99008900

Termine

  • wöchentlich:
    freitags 10:00 - 11:15 Uhr,
    Beginn: 09. September 2022