• Ab 19.4.2021 click & meet in der Kleiderkammer!

    Liebe Besucher*innen der Kleiderkammer! Ab Montag, den 19.4.2021 gibt es click & meet in der Kleiderkammer! Nach Voranmeldung unter Tel.: 0351/ 801 44 32 oder kleiderkammer@kaleb-dresden.de (bitte Rückrufnummer angeben) könnt Ihr Montag – Donnerstag zwischen 9:00 und 16:00 Uhr für eine halbe Stunde selbst Sachen aussuchen und in Ruhe durch die Kisten stöbern. Rechtliche Voraussetzung

    Mehr Informationen
  • click & meet – Frühjahrsmode in der Kleiderkammer

    Nach Wochen des clic & collect bieten wir ab Montag, den 19.4.2021 click & meet in der Kleiderkammer! Nach Voranmeldung unter Tel.: 0351/ 801 44 32 oder kleiderkammer@kaleb-dresden.de könnt Ihr Montag – Donnerstag zwischen 9:00 und 16:00 Uhr für eine halbe Stunde selbst Sachen aussuchen und in Ruhe durch die Kisten stöbern. Rechtliche Voraussetzungen sind

    Mehr Informationen
  • Schwangerschaftsberatung

    Die Schwangerschaftsberatungsstelle ist auch im Lockdown für Sie da! Neben dem persönlichen Beratungsgespräch bieten wir auf Wunsch auch die Möglichkeit einer ausführlichen Telefon- und/ oder Onlineberatung. Alle Infos und Kontaktdaten hier ->Mehr Informationen
  • Stillberatung

    Stillberatungen Bei Stillproblemen hilft Ihnen unsere Stillberaterin auch während des Lockdowns gern weiter! Alle Informationen finden Sie hier --->Mehr Informationen
  • Video zur Rettung unserer interkulturellen Arbeit!

    Momentan kämpfen wir zusammen mit anderen abgelehnten, etablierten Projekten um Gehör in der Stadt Dresden bzw. im Freistaat Sachsen. Einige Teilnehmerinnen unseres Frauentreffs ALWAHA haben uns Videobotschaften geschickt. Zusammen mit unserem Beitrag bei einer Protestkundgebung der Seebrücke Dresden am 07.02.21 ist ein kleiner Film mit der Unterstützung von "fair films" entstanden. Zum Video bei FacebookMehr Informationen
  • Rettung für die Interkulturelle Familienwerkstatt

    Förderung über Bord!!! Anfang Dezember erreichte uns die traurige Nachricht, dass das Projekt "Interkulturelle Familienwerkstatt" keine weitere Unterstützung über das Förderprogramm Integrative Maßnahmen des Freistaates Sachsen erhält. Seit fast vier Jahren tragen die Treff- und Beratungsangebote des interkulturellen Projektes im KALEB-Zentrum mithilfe einer Kultur- und Sprachmittlerin sowie zwei Sozialpädagoginnen zum Ankommen und zur Teilhabe geflüchteterMehr Informationen
  • Spendenaufruf für die Kleiderkammer

    Unsere Kleiderkammer für Kinder und werdende Eltern auf der Bautzner Straße finanziert sich ausschließlich über Spendengelder. Laufende Kosten, sowie Reparaturen und Neuanschaffungen müssen so gestemmt werden. Viele ehrenamtliche Helfer unterstützen den laufenden Betrieb, sortieren die vielen Sachspenden, beraten die Eltern und geben Sachspenden an unsere Besucher aus. Sie sind herzlich eingeladen, uns gerade in diesenMehr Informationen