Die Generationenschmiede war ein 2021 über das Bundesprogramm Zukunftsstadt Dresden gefördertes Projekt, dass das Einander-Zuhören in den Mittelpunkt stellte.

Pilotmäßig wurden mit großem Erfolg Lebendige Bibliotheken und andere Gesprächsformate umgesetzt.  2021 wurde dafür Kaleb Dresden e.V. dafür der Förderpreis „EngagementGewinner“ verliehen. Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) honorierte diese Ansätze als bundesweit innovativ.

Gemeinsam mit einem großartigen, interkulturellen Team Ehrenamtlicher haben wir unsere Erfahrungen ausgewertet, Ideen und Methoden weiterentwickelt und diese in ein neues Projektkonzept einfließen lassen.

Wir hoffen auf neue Fördermöglichkeiten ab 2023!