Unsere Kleiderkammer…

…für (werdende) Familien wird mit Spendengeldern betrieben. Menschen verschiedenster Herkunft und Generationen engagieren sich ehrenamtlich mit großem Idealismus für den täglichen Ablauf der Sachspendenannahme und Ausgabe. Viele Dresdener Familien bringen uns zahlreiche Sachspenden. Für Dresden ist die Kleiderkammer ein Ort gelebten Miteinanders. Die Kleiderkammer leistet einen ökologischen Beitrag und unterstützt Familien unbürokratisch, ohne Vorlage von Nachweisen.

Bei jedem Besuch bitten wir um eine angemessene finanzielle Unterstützung entsprechend Ihrer Möglichkeiten.
Sie dient ausschließlich dem Betrieb der Kleiderkammer!

Bei uns bekommen Sie:
• Bekleidung für Babys, Kinder und Teenager,
• Ausstattungen für Babys und Kinder, Spielzeug, Bücher, Spiele sowie
• Schwangerschaftsbekleidung.

Annahme von Sachspenden:
• saisonale, gewaschene, fleckenfreie, ganze Baby-, Kinder- und Teeniebekleidung, Umstandsmode (keine Erwachsenenkleidung) in Tüten (keine Kartons!),
• geputzte Schuhe, ohne starke Gebrauchsspuren,
• Baby- und Kinderausstattungen, Spielzeug, intakte und vollzählige Spiele und Bücher,
• intakte und voll funktionstüchtige Kinderwagen und Buggys.

Wir nehmen NICHT an:
• Bekleidung die nicht zur Saison passt (keine Lagermöglichkeit),
• Kleidung mit Tierhaaren und Zigaretten- bzw. Schimmelgeruch,
• Betten und Reisebetten, Laufgitter, kaputte Kinderwagen,
• Erwachsenenbekleidung (nur Umstandsmode),
• Gegenstände, die zusammengebaut werden müssen,
• Matratzen, Federbetten und Federkopfkissen.

Da wir keine Lagermöglichkeit haben, bringen Sie uns bitte nur überschaubare Mengen (max. 2 große Beutel). Größere Sachspenden bitte nur nach telefonischer Vereinbarung.

  • Aktuelle Information zum Besuch der Kleiderkammer!

    Bitte ein medizinische Maske tragen!
    Wir freuen uns auf Euch!

     

  • Helfen Sie mit, die Miete der Kleiderkammer zu finanzieren!

    Alle Kosten für unsere 85qm große Kleiderkammer müssen aus Spendengeldern finanziert werden, da wir keinerlei Förderung für dieses so wichtige Projekt bekommen.
    Mit einem Einsatz von nur 9,50 Euro im Monat finanzieren Sie 1qm unserer Kleiderkammer.

    Mit einer unbezahlbaren Wirkung – Denn damit können Sie …
    • Lieblingskleidern zu einer neuen Heimat verhelfen
    • Ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren
    • Starthilfe in Notsituationen geben
    • das Miteinander der Generationen und Kulturen fördern
    • Babys und Kinder vor Schadstoffen schützen
    • der Konsumgesellschaft ein Schnippchen schlagen

    Wollen Sie uns regelmäßig unterstützen,
    füllen Sie einfach das Formular aus und schicken Sie es uns per Post, Fax oder Email zu.
    -SEPA-Lastschriftmandat-

    Für eine einmalige Spende nutzen Sie bitte unser Spendenkonto
    BIC GENODED1DKD
    IBAN DE28 3506 0190 1615 6700 10
    Bank für Kirche und Diakonie

    Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Wichtig!

  • Aufgrund eines Teamausflugs bleibt die Kleiderkammer am Donnerstag, den 17.6.21 geschlossen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der neuen Woche! Herzlich grüßt das Team der Kleiderkammer

Öffnungszeiten

  • Montag - Donnerstag
    9 - 12 und 13 - 16 Uhr
    Ohne Voranmeldung - es gelten die aktuellen Bestimmungen des Infektionsschutzes!
    Siehe untenstehende Informationen!

Ansprechpartner*innen

  • Annegret Mühl, Dipl Sozialpädagogin
    Tina Raebiger

Sie erreichen uns

  • Montag - Donnerstag von 9-12 Uhr unter Telefon: 0351. 801 44 32
    E-Mail: kleiderkammer@kaleb-dresden.de

    KALEB-Zentrum Dresden
    Bautzner Straße 52
    01099 Dresden